how-to-clean-body-safe-sex-toys.

Anleitung zur Reinigung Ihres körpersicheren Sexspielzeugs

Okay, schau. Wenn Sie – verdientermaßen und ohne Entschuldigung – mitten in Ihrem Glanz nach dem Höhepunkt sind, ist das Reinigen des Sexspielzeugs, das Sie dorthin gebracht hat, vielleicht nicht die größte Sache in Ihrem Kopf. Es sollte aber sein. Zeitraum. Cdas Anlehnen Ihrer Sexspielzeuge ist gleichbedeutend mit der Vorbeugung von Infektionen, was dazu beiträgt, die Bakterien zu entfernen, die Sie nicht unbedingt in Ihrem Körper verweilen möchten. Du machst die Mathematik. Wie sollten Sie Ihr körpersicheres Sexspielzeug reinigen? Befolgen Sie einfach diese keimtötenden Richtlinien und es wird Ihnen fabelhaft gut gehen.


Lassen Sie uns für den Anfang eine Sache laut und deutlich sagen. Körpersicheres Sexspielzeug ist das einzige Sexspielzeug, das Sie tatsächlich desinfizieren und reinigen können. Wie wir in unserem Blog darüber erwähnt haben, welche Art von Sexspielzeug Sie nicht verwenden sollten, sind nicht körpersichere Sexspielzeuge (oft) porös und können daher nicht von Schmutz befreit werden.

Do-re-mi, glücklicherweise ist die Reinigung Ihres körpersicheren Sexspielzeugs einfach wie 1-2-3. Sie brauchen keine speziellen Sextoy-Reiniger - oder eine Spülmaschine - um sicherzustellen, dass Ihre Lustregionen sicher und sauber bleiben; Wasser und/oder Seife reichen aus. Seien Sie sich bewusst, dass Sexspielzeuge mit Batterien - auch die körpersicheren - nicht für die Reinigung mit Wasser geeignet sind.

 

Wie reinigt man Sexspielzeug aus reinem Silikon (medizinische Qualität/Platin)?

Trocknen Sie das Spielzeug an der Luft oder verwenden Sie ein weiches Tuch, nachdem Sie es mit Wasser und milder Seife abgewischt haben. Wenn Sie das Silikontoy von Zeit zu Zeit gründlich desinfizieren möchten, zum Beispiel mit Alkohol, fragen Sie zuerst beim Hersteller nach, ob das Toy aus 100 % reinem Silikon besteht. Sie können Ihr Silikonspielzeug auch etwa 3 Minuten lang kochen. Immer sachte.

 

Wie reinigt man Sexspielzeug aus ABS-Hartplastik?

Siehe oben. Es wird empfohlen, Ihr Sexspielzeug aus ABS-Hartplastik genauso zu reinigen wie Spielzeug aus medizinischem oder Platinsilikon.

 

Wie reinige ich Sexspielzeug aus Metall oder Edelstahl?

Wenn Sie der Einzige sind, der das Sexspielzeug aus Metall verwendet, reicht es aus, es mit Seife und Wasser oder einem antibakteriellen Desinfektionsmittel zu desinfizieren. Falls das Spielzeug von mehreren Personen verwendet wird, ist es wichtig, das Spielzeug maximal 3 Minuten lang zu kochen. Das Reinigen des Spielzeugs mit Bleichmittel ist ebenfalls zulässig, aber vergessen Sie nicht, die Bleichmittelrückstände anschließend mit Wasser und Seife zu entfernen.

 

Wie reinigt man Sexspielzeug aus Borosilikatglas, Keramik oder Holz?

Sie können Sexspielzeug aus Glas, Keramik oder Holz genauso reinigen wie Spielzeug aus Metall. Achten Sie bei Glasspielzeug darauf, das Glas nicht zu belasten, indem Sie es beim Waschen oder Kochen in weiches Material (z. B. Stoff) einwickeln.

Seien Sie außerdem vorsichtig, wenn Sie Glas- oder Keramikspielzeug von der Wärmequelle entfernen. Sie zeigen Ihnen die weniger angenehme Definition von heiß.

Sobald Ihr Spielzeug blitzsauber und getrocknet ist, bewahren Sie es in einem Etui oder Seidenbeutel auf, um es vor anderen mit Bakterien beladenen Gegenständen zu schützen. Auf diese Weise nimmt Ihr Spielzeug keine Reizstoffe auf, die in Ihren Körper gelangen, Ihr Gerät beschädigen oder beides.

Das Reinigen Ihrer Sexspielzeuge ist ein Ritual, mit dem Sie jetzt beginnen sollten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Sexspielzeug jeden Tag schmutzfrei ist, und halten Sie die Keime wirklich fern.

Worauf warten Sie noch?

Lust auf Shopping? Gehen Sie direkt zu unserem Shop.
Zurück zum Blog